Genannt die Löhne von Russischen Lehrern

0
111

Foto: Maxim Bogodvid / RIA Novosti

Das Durchschnittliche Gehalt der Russischen Lehrer in der II Quartal 2020 belief sich auf weniger als 31 tausend Rubel. Der höchste Gehalt bei den Lehrern aufgezeichnet wurde, in Moskau — 51,6 tausend Rubel, berichtet die Zeitung „Iswestija“ unter Berufung auf eine Studie der Dienst „Avito Arbeit“.

Auf dem zweiten Platz war St. Petersburg. Lehrer aus der nördlichen Hauptstadt, haben durchschnittlich 35.1 tausend Rubel pro Monat. Die drei der Führer geschlossen Jekaterinburg: es sind die Lehrer bezahlt über 29,8 tausend Rubel pro Monat. Weniger wahrscheinlich, um Lehrer aus Voronezh — Durchschnitt von 21,7 tausend Rubel, Novosibirsk — 21,1 tausend und Wolgograd beträgt 20.6 tausend Rubel pro Monat.

Laut dem Quartalsbericht von service, Ausbildung ist konsequent eine der niedrigsten bezahlt. In diesem Zusammenhang, dass die Experten eine Umfrage durchgeführt, die klären ist, ob oder nicht zu zahlen Lehrer für die zusätzliche Belastung während einer Pandemie.

So werden 61 Prozent der Befragten sagten, Sie glauben, dass die neuen Realitäten ein guter Grund genug für Zuschläge. Sie stellten fest, dass die Lehrer sind jetzt gezwungen, mehr sorgfältig überwachen die Gesundheit von Studierenden, zu warnen, über die Notwendigkeit, waschen Sie Ihre Hände Häufig und tragen Masken und Schulungen durchzuführen.

Während 33 Prozent der Befragten hielten diese Argumente nicht ausreichen, um die Zahlungen, und 6 Prozent waren unentschlossen.

Klassen in den Russischen Schulen am 1. September startet in der gewohnten face-to-face-format. Kinder und Lehrer sind verpflichtet, das tragen von Masken in den Raum, physical education Klassen werden im freien gehalten. In den Universitäten werden die Studenten die Temperatur zu Messen, und der Raum beginnt zu desinfizieren.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here