Ein Mitarbeiter von McDonald ‚ s hat eine Klage gegen den Arbeitgeber wegen Belästigung

0
97

Foto: Benoit Tessier / Reuters

In den USA muslimische Frau verklagt, die ein Filialnetz von fast-food-restaurants „McDonald ‚ s“, wo Sie arbeitete bis 2018, die besagt, dass Sie ausgesetzt wurde von seinen Kollegen der sexuellen Belästigung und Spott wegen Ihrer religiösen Ansichten. Über es schreibt die Daily Mail.

Der 28-jährige Absolvent der Daymond Powell von Baltimore state University Morgan begann in Washington befindet sich der internationale Flughafen, benannt nach Thurgood Marshall ‚ s restaurant des Netzwerks in 2016. Anfang 2017, konvertierte Sie zum Islam. Sie begann tragen bei der Arbeit einen hijab von nun an, laut zu Ihr, Sie begann, die Probleme bei der Arbeit. Zuerst, der Diamant erlaubt war, zu beten fünf mal am Tag, wie vorgeschrieben, von Ihrer religion, in einer ruhigen Lage am Flughafen, aber bald wird der Chef angeblich sagte Ihr, um zu beten, die in einer schmutzigen Lager.

Darüber hinaus, in der Klage, das Mädchen behauptet, Sie seien sexuell belästigt am Arbeitsplatz. So, noch ein paar Manager, die Kollegen und fragte Sie, ob Sie eine Jungfrau, und der Schichtführer hatte, machte unanständige Bemerkungen in Ihre Adresse. „Keine muslimische Frau sollte nicht immer erleben, was ich, und ich hoffe, dass diese Studie helfen Sie anderen muslimischen Frauen“, sagte Powell während einer Pressekonferenz mit Ihren Anwälten.

Ehemaligen Arbeitgebers Mädchen Isaac grinsen forderte Sie, behaupten, nämlich, dass das Unternehmen nicht einverstanden ist mit den Beschwerden. Nun, die Forderung ist umstritten und es wird die passende Antwort. „Wir sind stolz auf unsere vielfältige Belegschaft, und wir haben Regeln sorgen für angenehme Arbeitsplätze und gute Arbeitsbedingungen, in denen Mitarbeiter müssen möglicherweise religiösen Gründen“, — betonte er.

Früher, das Netzwerk von fast-food-restaurants „McDonald ‚ s“ hat eine Klage gegen den ehemaligen CEO Steve Easterbrook, der für eine geheime Affäre mit einem Offizier. Das Netzwerk beabsichtigt, zu verklagen die ehemaligen Eigentümer eine Abfindung, so dass er gegen das Ethik-Team des Unternehmens.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here