Trump forderte, dass die Eigentümer TikTok zu verkaufen alle assets in den USA

0
58

Donald Truephoto: SARAH SILBIGER / Reuters

Der Präsident der Vereinigten Staaten Donald trump verlangte, dass das Unternehmen ByteDance, besitzt die Anwendung TikTok, innerhalb von 90 Tagen verkaufen Sie alle Vermögenswerte des Landes. Es wird berichtet von RIA Novosti.

Nach trump, außerdem ist das Unternehmen verpflichtet, innerhalb von drei Monaten, um loszuwerden, alle gesammelten persönlichen Daten der Nutzer. Neben der Staatschef unterzeichnete ein Dekret, das verbietet den Kauf ByteDance Musik-Dienst musikalisch.ly aus Gründen der nationalen Sicherheit.

Früher, Das Wall Street Journal gefangen TikTok in der überwachung der Nutzer. Nach der Veröffentlichung, dass das soziale Netzwerk mehr als ein Jahr verletzt die Regeln von Google die Privatsphäre durch das sammeln von eindeutigen Kennungen, die von Millionen von Nutzern des Android-Betriebssystem. TikTok gesammelten MAC-Adressen — spezielle Bezeichner, die jedem Gerät zugewiesen wird. Mit Ihrer Hilfe, der app, erhalten die Möglichkeit zu überwachen, die Besitzer von gadgets auf den Internet.

Das soziale Netzwerk steht vor der Sperre auf dem Territorium der Vereinigten Staaten. Am 6. August der Präsident des Landes, Donald trump unterzeichnet, zwei Executive order Verbot jeglicher Geschäfte mit dem application owner TikTok, das Unternehmen ByteDance und Besitzer von dem sozialen Netzwerk WeChat der Firma Tencent. Beide Projekte, die von der chinesischen Konzerne. In Washington glauben, dass jede Anwendung „eine Bedrohung für die nationale Sicherheit, die Außenpolitik und die Wirtschaft der USA.“

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here