Trump besucht seinen jüngeren Bruder im Krankenhaus

0
59

Foto: Sarah Silbiger / REUTERS

Der Präsident der Vereinigten Staaten Donald trump besucht seinen jüngeren Bruder Robert in das Krankenhaus in new York. Darüber berichtet TASS.

Laut Medien Berichte, ein verwandter des amerikanischen Führer waren in der presbyterianischen Krankenhaus, weil der „schwere Krankheit“. Irgendwelche details nicht gemeldet. Zuvor trump sagte, dass sein Bruder erlebt „schwierigen Zeiten“.

Robert trump in diesem Sommer versucht, gerichtlich zu verbieten, die Veröffentlichung der Bücher, die Nichte der Präsidentin, Mary trump, Tochter Ihres Verstorbenen Bruders Fred „Zu viel ist nie genug: wie meine Familie erstellt, die gefährlichsten Mann der Welt“. Ihm zufolge unterzeichnete Sie im Jahr 2001, die Vertraulichkeitsvereinbarung, die im Falle der Veröffentlichung wird gebrochen werden. Jedoch, das Gericht hat die Anforderung abgelehnt.

Eine klinische Psychologe von Beruf, fand Sie der Eigentümer des White house Psychopathie. Im Laufe der Zeit wurde er immer geschlossen von emotion und Empathie, und die Kritik begann zu sehen, die Herausforderung und die Erlaubnis zu Verhalten, noch schlimmer, räumte Maria trump. Auch, Ihrer Meinung nach, war er ohne jegliche Grundsätze und hat sich immer angepasst an jegliche Umstände.

Später, der Präsident rief seine Nichte, eine wandelnde Katastrophe und erklärte, dass Sie selten auf und weiß wenig über Sie. „[Mary trump] sagt, dass Lügen über meine wunderbaren Eltern (wer hasste, und der Hund) und mich, und auch gegen die Vertraulichkeitsvereinbarung. Auch Sie brach das Gesetz, durch das bestehen meiner Steuererklärung“, sagte der amerikanische Marktführer.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here