Polen Finanzierung der unabhängigen belarussischen Medien

0
62

Mateusz von Karavackaite: Alexei vitvitskiy / RIA Novosti

Polen auf einer regelmäßigen basis zu finanzieren und Unabhängiger Medien in Belarus. Es wird berichtet, TASS mit Verweis auf den Ministerpräsidenten von Polen Mateusz Moravcova.

Polnische Politiker, eine Rede vor Abgeordneten, und erzählte über das Programm der Unterstützung der Zivilgesellschaft in Belarus. Moravicki darauf hingewiesen, dass Belarus braucht die Medien-Pluralismus. Ihm zufolge verschiedene journalistische Kanäle müssen so groß wie möglich ist vorausgesetzt, dass das Land können jederzeit deaktivieren Sie die Internet.

Es wird darauf hingewiesen, dass Polen bereits finanziert den belarussischen Medien. So, in den letzten Jahren hat es dazu beigetragen, über zehn Millionen Dollar über die Arbeitsweise der Kanal „Belsat“.

Frühere, Ministerpräsident von Polen, nannte der Präsident der Republik Belarus Alexander Lukaschenko zu halten, eine wiederholte Wahl des Präsidenten. Dieser Vorschlag wurde in die sogenannte „Solidarität“ mit der Republik. Morawiecki auch empfohlen, um Wahlen abzuhalten, die mit der Teilnahme der internationalen Beobachter und betont, dass Sie kostenlos sein sollte.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here