Die Russen nannten die Gegend die perfekte Wohnung

0
57

Foto: Alexander Kazakov / „Kommersant“

Die Mehrheit der Russen wollen kaufen, die Wohnung, betrachten Sie die perfekte Wohnung mit einer Fläche von über 50 Quadratmetern. Dies wird in der Studie der Raiffeisenbank, RIA Novosti berichtet.

Über die Eigenschaft Fläche von über 50 Quadratmetern Traum 70 Prozent der Befragten. Für ein Viertel der Russen ist ausreichend, und kleinere Gehäuse von 30 bis 50 Quadratmetern.

Darüber hinaus Befragten die Gründe für die Auswahl eines neuen Fonds, bei der Wahl einer Wohnung. Die Russen haben bereits eine psychologische Faktor der Neuheit (56 Prozent), Planung (51 Prozent) und der günstigere Preis (45 Prozent).

Ebenfalls unterstützt von den Anhängern des alten Fonds. Sie sind die wichtigsten Faktoren bei der Wahl des Gehäuses genannt der Preis (63 Prozent), günstige Lage (44 Prozent), sowie Aufenthalt in der Nähe mit Familie und Freunden (22 Prozent).

Die Umfrage wurde im Juli 2020. Die Teilnehmer der Studie wurden mehr als drei tausend Einwohner von Moskau, St. Petersburg, Nischni Nowgorod, Kasan, Ufa, Jekaterinburg, Nowosibirsk, Samara, Omsk, Woronesch und Krasnodar.

Früher wurde berichtet, dass im Juni 2020, wird die Nachfrage nach Zweitwohnungen in den größten Städten von Russland, zeigte ein Rekordwachstum von fast 39 Prozent im Vergleich mit der Zahl für den gleichen Zeitraum von 2019. Nach Schätzungen der Analysten in Moskau Quadratmeter des sekundären Gehäuse kostet derzeit durchschnittlich 211 tausend Rubel in St. Petersburg — 121 tausend Rubel. Im Laufe des Jahres vor allem — um 15 Prozent teurer ready-made-Gehäuse in Sotschi (reach 115.3 tausend Rubel pro Quadratmeter).

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here