Die Russen aufgerufen, gefährliche Orte, um mit Kreditkarte zu zahlen

0
50

Foto: Pixabay

Leiter der Betrugsbekämpfung, Center for applied security systems Unternehmen „infosistemy Dzhet“ Alexey Sizov sagte der Agentur „Prime“ – Orte, wo es gefährlich ist, mit Kreditkarte zu bezahlen.

Laut ihm, die einzige Gefahr ist immer noch das Internet, wo Kreditkarten werden Häufig Opfer von phishing zu werden. „Dating-sites sind Fälschungen, durch welche unter dem Deckmantel der Bezahlung der Ware vorgenommen werden überweisungen zu Gunsten von Betrug“, sagte er.

Die Seiten, die Gebühren sind fast immer ähnlich wie das original, und die rate des Auftretens von neuen Dienstleistungen sind im Internet schwierig zu bestimmen, die Zuverlässigkeit der Website.

Der Experte empfiehlt, eine Karte zu bekommen für online-Käufe mit einem separaten Konto und halten Sie ihn so viel Geld ausgegeben werden zu einer Zeit. Darüber hinaus machen Sie keine großen Einkäufe in ungetestete Bereiche und auf Seiten mit einem schlechten Ruf. Auch die Russen sind nicht empfohlen, um Ihre persönlichen Informationen an Dritte weiter.

Im Juli gibt es einen neuen Betrug Regelung. Kriminelle unter dem Deckmantel der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bank anrufen und angeboten zum Thema Kredit-oder debit-Karten, um zu stehlen persönliche Daten von Kunden betrogen. Die Betrüger Versprechen die besten Bedingungen für die Verarbeitung der Transaktion. Dann sind Sie daran interessiert, über die bereits vorhandenen Karten des Opfers und bat um „check“ Ihrer persönlichen Informationen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here