Die Banken verweigerten die Vorteile der wiederhergestellten coronavirus Russen

0
57

Foto: Vladimir Astapkovich / RIA Novosti

Die Russischen Banken weigerten sich vorstellen Vorteile für die überlebenden coronavirus-Bürger, die brauchen Geld für die Behandlung oder rehabilitation. Darüber schreiben Sie „Nachrichten“.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Russen nicht in der Lage zu zählen auf schnelle Rückzahlung der Termingelder und Versicherungsprämien, ohne das Interesse zu verlieren. Wie beschrieben in der Publikation von Vertretern der wichtigsten Banken und Versicherungen, die Freiwilligen Unternehmen diese Vorteile nicht geben.

Der Vorsitzende des Duma-Ausschusses für Finanzmärkte Anatoly Aksakov sagte der Zeitung, dass der Gesetzgeber eine solche initiative ist nicht berücksichtigt.

Experten glauben, dass die Einführung solcher Vorteile muss vorangestellt werden, einen regulatorischen Rahmen. Wie erklärt associate Professor für Statistik REU Olga Lebedinskaya, der Diagnose und der schwere der Krankheit kann es zu Schwierigkeiten mit Zahlungen. Zum Beispiel, in der zwei Patienten an der Krankheit kann ganz Verschieden sein, aber die Zahlung qualifizieren sich für die beiden.

Im Juni, einige russische Banken begann sich zu weigern Kunden eine vergünstigte Hypothek. Trotz der gestiegenen Nachfrage bei den Kreditnehmern, die Ausfallrate in der privaten Finanz-Institutionen auf über 40 Prozent. In die Kreditinstitute erklären, den Konservatismus in der Auswahl der potentiellen Kreditnehmer. Dies wird oft durch eine schlechte Kredit-Geschichte und eine hohe Verschuldung Last des Kunden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here