Die Anzahl der infizierten Menschen mit dem coronavirus in der Welt über 20 Millionen

0
32

Foto: Alex Maishev / RIA Novosti

Die Anzahl der infizierten Menschen mit dem coronavirus in der Welt seit Beginn der Pandemie überschritten 20 Millionen, nach dem portal Worldometers.

Montag morgen auf dem Planeten infiziert 20 023 016 Personen. Die Zahl der Opfer überschritten Tausende von 733. Zurückgewonnen 12 897 813 person.

Jedoch, je nach Projekt an der Johns Hopkins Universität, die Zahl der infizierten ist nur von nahezu 20 Millionen und ist 19 778 566. Die Länder mit der höchsten Inzidenz sind die USA (5 044 435), Brasilien (3 035 422) und Indien (2 010 153). Ebenfalls in den top fünf zählen Russland (885 718) und Südafrika (559 859).

Die Zahl der Fälle erhöhte sich um eine million in weniger als drei Tagen. Am morgen des 7. August, die Zahl der Infektionen ging durch die Marke von 19 Millionen Euro. Eine Woche zuvor, am 2. August, die Zahl der infizierten Menschen mit dem coronavirus in der Welt, war knapp über 18 Millionen.

Am 9. August die Zahl der Fälle von Infektion mit dem Corona-Virus in den Vereinigten Staaten überschritten die fünf-Millionen. In Brasilien, erklärt Trauer um 100 bis Tausende von opfern des coronavirus.

Der Präsident der Vereinigten Staaten Donald trump vorhergesagt die Möglichkeit der Entstehung von einem Impfstoff gegen das coronavirus SARS-CoV-2 bereits für die Präsidentschaftswahlen, geplant für den 3. November dieses Jahres. Diese Aussage wurde gemacht, im interview mit dem Leiter des US-Journalisten Geraldo Rivera Rundfunk seine Sendung. In der Antwort auf eine Frage, trump sagte, dass der Impfstoff möglicherweise erscheinen viel früher als am Ende des Jahres.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here