Die Zahl der Fälle von Infektion mit dem Corona-Virus in den Vereinigten Staaten fünf Millionen überschritten

0
32

Foto: MIKE BLAKE / Reuters

Die Zahl der Fälle, infiziert mit dem Corona-Virus, das aufgenommen wurde in den USA seit Beginn der Pandemie überschritten fünf Millionen. Es wird berichtet von Der New York Times, unter Berufung auf seine eigene Datenbank.

Nach der us-Veröffentlichung, im moment, die Inzidenz steigt in sieben Staaten: Oklahoma, Virginia, Illinois, Hawaii, South Dakota, Massachusetts und Rhode island, sowie in GUAM, den virgin Islands und Puerto Rico. Zur gleichen Zeit ging er in 17 Staaten.

Insgesamt hat die Epidemie starben 161 900 Einwohner der Vereinigten Staaten. Für die Letzte Woche jeden Tag in das Land stirbt etwa tausend Menschen.

Es wird darauf hingewiesen, dass eine scharfe Zunahme in der Zahl der Fälle beobachtet wird, vor allem im Süden und in den Staaten, die Behörden, die beschlossen, sich auf die schnelle Beseitigung von Beschränkungen.

Früher, der Präsident der Vereinigten Staaten Donald trump vorhergesagt die Möglichkeit der Entstehung von einem Impfstoff gegen das coronavirus SARS-CoV-2 bereits für die Präsidentschaftswahlen, geplant für den 3. November dieses Jahres. Diese Aussage wurde gemacht, im interview mit dem Leiter des US-Journalisten Geraldo Rivera Rundfunk seine Sendung. In der Antwort auf eine Frage, trump sagte, dass der Impfstoff möglicherweise erscheinen viel früher als am Ende des Jahres.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here