Der Virologe bewertet die Wahrscheinlichkeit, mit der die Verbreitung eines neuen tödlichen virus

0
31

Foto: Denis Abramov / RIA Novosti

Der Arzt-der Virologe Evgenia Tarasova Schätzung der Wahrscheinlichkeitsverteilung in China gefunden SFTS-virus in einem interview mit der „Abend-Moskau“.

„Im Rahmen der bestehenden Quarantäne-und die geschlossenen Grenzen, die Wahrscheinlichkeit, dass die Infektion wird die Migration auf uns zu, minimum“, — sagte der Experte. Sie betonte, dass alle Infektionsherde befinden sich in demselben Land, und das virus vorhanden ist, für eine lange Zeit.

Tarasova erklärte, dass die SFTS gehört zu der Gruppe der Bunyaviridae. Sie finden sich in Insekten, Nagetiere, Arthropoden und Säugetieren. Wird übertragen durch Blut, Eiter, beißt, immer auf die Schleimhäute biologische Substanzen aus dem Körper der Träger der Krankheit.

Zuvor in China verzeichneten Ausbruch einer neuen Art von SFTS-virus, welches durch Zecken übertragen. Es ist bereits starben mindestens sieben Menschen. Die Spezialisten glauben, dass mit all den Vorsichtsmaßnahmen, die der Grund für die Panik.

SFTS zuerst entdeckt wurde im Jahr 2009 in China. Symptome des virus sind Thrombozytopenie, leukocytopenia, Läsionen der Magen-Darm-Trakt, Erbrechen, Durchfall. Darüber hinaus gibt es Diagnose-tools, um zu bestimmen, die Krankheit kann erkennen, dass es mit Hilfe der PCR-und ELISA-tests.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here