Rogosin wies zu entwickeln, die einen Ersatz für die „Union“

0
31

Foto: Globallookpress.com

Der Leiter der Roskosmos, Dmitri Rogosin, wurde angewiesen, zu entwickeln, Optionen für eine bemannte geflügelten space Shuttle, ähnlich dem sowjetischen „Buran“ zu ersetzen, die „Sojus-MS“, berichtet RIA Novosti.

„Corporation „Energiya“ und anderen teams jetzt bietet diese Art von Optionen von space technology“, — sagte Rogosin. Er fügte hinzu, dass die Erstellung von wiederverwendbaren Raumfahrzeugen, wird eine lange Zeit dauern.

Rogosin fügte hinzu, dass „Union MS“ ständig modernizarea, aber die endlose upgrade „ist schädlich für die Entwicklung von Raumfahrttechnologie“.

Zuvor Rogosin gab in einem interview anlässlich des fünften Jahrestages der Gründung des Roskosmos. Er würdigte das neue amerikanische Raumschiff-SpaceX-Crew Drachen und die Boeing-Cockpit. Nach ihm, Sie sind glamouröser als die Russischen „Sojus“, obwohl in der Tat, sind seine Analoga.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here