Drei teenager mit einer Pistole brach in der Residenz des trump

0
52

Foto: CARLOS BARRIA / Reuters

Drei Jugendliche brachen in der Residenz des Präsidenten der Vereinigten Staaten Donald trump. Es wird berichtet von der Miami Herald.

Laut Polizei ist der 15-jährige teenager, versteckt von der Polizei, kletterten über eine Mauer und wurde versehentlich in der Residenz des Staatschefs in Florida, namens Mar-a-Lago. Während die Verfolgung der Jungen Männer warf den Rucksack, das war eine geladene Waffe.

Die Vertreter der lokalen Polizei festgestellt, dass Jugendliche extrem viel Glück haben wie in der Residenz war weder Trumpf noch die Mitglieder seiner Familie, sonst ist der US-Geheimdienst fing sofort an zu Schießen Täter auf den Augen.

Früher, zwei Menschen in der SUV auch versucht zu brechen, in der Mar-a-Lago durch zwei checkpoints. Die Wachen eröffneten das Feuer auf das Auto. Zuwiderhandlungen versuchte zu fliehen, aber Sie wurden verhaftet. Es wurde später aufgedeckt, dass die Residenz des Präsidenten versucht anzugreifen die Opernsängerin. Die örtliche Polizei wurde satteln zum Schluss, dass Sie nicht wusste, was er tun und wohin er zu gehen hatte.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here