Russen gehetzt, um die Suche für Flüge von Montenegro nach der öffnung der Grenzen

0
35

Foto: Olga Golovko / RIA Novosti

Russen gehetzt zu suchen tickets für die Reise nach Montenegro, die angekündigt hatte, die öffnung der Grenzen für die Bürger von Russland. Dies ist belegt durch die Daten der analytischen Zentrum von Dienst Reisen und Reisen Tutu.ru zur Verfügung der Agentur „Moskau“.

So, die Experten verzeichneten einen neunfache Anstieg des Interesses für die tickets nach Montenegro am 4. August im Vergleich zu den vorherigen Tag, trotz der fehlenden offiziellen Ankündigung über die Wiederaufnahme der direkten Flugverbindungen mit dem Land der Balkan-Halbinsel. „Eine Reihe von Suchanfragen, die in diesem Bereich kamen im Durchschnitt im letzten Jahr nur ein paar Stunden“, — erklärte in der Nachricht.

Allerdings, nach dem service, direkt die tickets ging auf Verkauf airlines, Montenegro Airlines (19 August), Aeroflot (ab 20. August) und „Ural airlines“ (21 August). Minimale Preise für tickets von Moskau nach Tivat nach der August 21 10-11 tausend Rubel eine Möglichkeit. So wird Ihr Wert erhöht sich um 20-30 Prozent im Vergleich zum letzten Jahr, sobald die Mindest-ticket-Preis beginnt ab acht tausend Rubel. Es wird darauf hingewiesen, dass der Preisanstieg ist teilweise erklärt durch die Wachstumsrate des Euro.

Montenegro angekündigt, die öffnung Ihrer Grenzen für Russen, 4. Aug. Staatsbürger von Aserbaidschan sind, erlaubt die Einreise in das Land ohne Bedingungen — tests für die Anwesenheit von COVID-19, und Quarantäne. Zur gleichen Zeit, Daten auf die Wiederaufnahme direkter Flüge zwischen den Ländern, doch man Montenegro aus Russland mit einem Zwischenstopp in der Türkei.

Russland wieder internationale Flüge ab 1. August. In der ersten Phase Flüge erfolgen nur von Moskau, St. Petersburg und Rostov-on-don. Länder, mit denen die Flüge wieder erholen wird in den ersten Platz, war das Vereinigte Königreich (London), Türkei (ab 1. August, Ankara und Istanbul, vom 10. August — Antalya, Bodrum und Dalaman) und Tansania (Zanzibar island).

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here