Der Passagier übergeben die überreste Ihres Mannes im Gepäck am Flughafen

0
50

Foto: Pixabay.com

Flughafen-Beamte in München entdeckt haben, im Gepäck einer der Passagiere, die mit dem Flugzeug aus Griechenland, die Knochen der Männer. Es wird berichtet von der deutschen Bild-Zeitung, unter Berufung auf die Aussage der Polizei in Deutschland.

Es stellte sich heraus, dass die 74-jährige Frau versuchte zu tragen, die die überreste Ihres Verstorbenen Mannes in Armenien. Anfangs, als der Mann begraben wurde im Jahr 2008 in der Nähe der griechischen Stadt Thessaloniki. Im Hinblick auf den Umgang mit älteren Menschen perevodchitsa Kiste mit den Knochen, lud der Arzt, der Staatsanwalt und der Offizier der Grenzkontrolle.

Der Rentner vermutet, dass Sie und Ihre Tochter wird sich in den überresten der Ehepartner über München und Kiew ist die Heimat von einem Verstorbenen Mann.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here