Der Arzt warnte vor einer übereilten Impfung gegen coronavirus

0
56

Foto: RIA Novosti

Die israelischen Immunologen Professor Jacob Berman warnte in einem interview mit RIA Novosti aus der übereilte Impfung gegen coronavirus.

Nach ihm, vor der Einführung einer Impfung gegen coronavirus, ist es notwendig, füllen Sie die Dritte phase der Prüfung, die Tausende von Menschen, um sicherzustellen, seine Wirksamkeit und Sicherheit für die verschiedenen Gruppen der Bevölkerung.

Der Arzt bemerkt, dass mit dem Impfstoff ist es unmöglich riskieren, wie gesunde Menschen. „Das ist nicht irgendeine experimentelle Drogen, die wir Krebs-Patienten“, sagte er.

Berman wies auch auf die Notwendigkeit für die Dritte phase des Impfstoff-Studien. Also, wenn die ersten Impfungen begonnen, die Prüfung im März, jetzt junge und gesunde Menschen erhalten haben, der erste Impfstoff, es gibt nur drei oder vier Monate, die, laut Experten, ist nicht genug.

Nach ihm, das ist, was die Dritte phase der Prüfung. „Wenn es für einen längeren Zeitraum und Kinder und die Kranken und die Menschen mit zugrunde liegenden Krankheiten,“ — sagte der Experte.

Nach Immunologen, alle Fehler mit dem Impfstoff, der Probleme mit seiner Sicherheit oder Wirksamkeit führen können, zu erhöhen antiprivivochnaya Bewegung.

Am 3. August der Leiter der Russischen direct investment Fund (RDIF) Kirill Dmitriev sagte, dass die Registrierung der erste Impfstoff gegen ein Corona-Virus in Russland wird voraussichtlich innerhalb von zehn Tagen. Laut dem Leiter des Ministeriums für Gesundheit von Michael Murashko, Massiv, zu vermitteln in Russen von der Corona-Virus wird im Oktober beginnen. Nach der Welt-Gesundheits-Organisation (who) riet Russland zu führen Gründliche Prüfung aller Medikamente und entsprechen allen Anforderungen für sichere Verwendung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here