Türkische F-16 flog nach Jerewan für die Entfernung von air strike

0
56

Foto: Murad Sezer / Reuters

Türkische F-16-Kampfjets flogen in die Hauptstadt von Armenien in einer Entfernung Luftangriff. Es wird berichtet, portal avia.pro.

Mindestens zwei Militär-Fahrzeuge flogen so nah an der Grenze zu Armenien und drehte sich um, wenn die Entfernung von Eriwan war 56 Kilometer. Laut den Informationen, die portal, so konnten Sie versuchen, den Streik in der Hauptstadt von Armenien: dieses Manöver können Sie schlagen die Waffen, die im Dienst der türkischen Luftwaffe.

Danach, in der Nähe der Grenze mit Armenien zu sehen war, die Hubschrauber-force von Aserbaidschan und der Türkei.

Am 28. Juli-Truppen von der Türkei nach Aserbaidschan gekommen, um an gemeinsamen übungen, einschließlich an der Grenze mit Armenien. Groß angelegte taktische Flug-und taktische Maßnahmen mit taktischen Feuer begann 29. Juli und läuft bis August 10 in übereinstimmung mit der Vereinbarung über die militärische Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Die übung einzubeziehen, Gepanzerte Fahrzeuge, Artillerie, Kampf-und transport-Hubschraubern der air force, air defense forces (PVO) und die anti-Raketen-Einheiten der Armeen von Aserbaidschan und der Türkei.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here