Studenten inszeniert eine flash mob mit halluzinogenen in TikTok

0
33

Foto: Pixabay.com

Das TikTok app ist an Popularität gewinnt, flashmob, wo die Teilnehmer mit einem Medikamenten-Allergien in hohen Dosen, um zu sehen, Halluzinationen. Weil dieses, die drei Jugendlichen wurden bereits im Krankenhaus, nach der Veröffentlichung Benommen.

Trotz der Tatsache, dass der flash-mob ist in tödlicher Gefahr, seine Popularität nicht verringert. Derzeit ist der hashtag mit ihm erhielt fast 55 Millionen Treffer.

Wenn die Zulassung von Studenten, ärzte skzaal Ihren Eltern, die Fortsetzung der Einnahme von dieses Medikament kann für Kinder tödlich sein. Die Krankenschwester im Krankenhaus, wo Sie setzen, Sprach auch über die Nebenwirkungen auf den Körper. Es ist in Erster Linie, Herz-Komplikationen, Halluzinationen, Krampfanfälle und die Unfähigkeit zu urinieren, so dass die Patienten haben, verbinden Sie den Katheter.

„Es war beängstigend. Sie Sprach im Satzteile, Sie war halluzinierend. Ihr Puls war aus den charts bis 199 Schläge pro minute,“ — sagte die Mutter eines der hospitalisierten Schülerinnen. Es wird darauf hingewiesen, dass derzeit, alle drei Kinder ins Krankenhaus eingeliefert, auf dem Weg der Besserung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here