Die Witwe Anwalt, Andy Cartwright gerufen hat, die mögliche Ursache seines Todes

0
36

Foto: @kkkartrait

Die Witwe Anwalt, Ukrainische rapper Andy Cartwright (richtiger name Alexander Yushko) Marina Kohala Irina Scurtu aufgerufen, die möglichen Ursachen für den Tod des Rappers. Darüber schreibt „Komsomolskaya Pravda“.

Nach Ihr, Sie schließt nicht aus, dass der rapper konnte verschluckt sich am Essen oder erlitt er einen Herzstillstand. Jetzt in den Unterlagen zu der Untersuchung, es wird nichts über Drogen. „Einige Verletzungen, Schädel-Hirn-Verletzungen oder Stichwunden auf den Körper, das wäre Mord zu, Nein“, sagte Sie.

Der Anwalt sagte auch im detail, wie war die Zerstückelung der rapper und die waren zu dieser Zeit Mitglieder der ganzen Familie. Also, ein zwei Jahre altes Kind war in den nächsten Raum, die sich zehn Meter von wo der Körper lag. „Als ich kam, um Ihr Haus, der Geruch war nicht, alles war sauber, gereinigt. Marina versuchte, alles zu zerstören, Dinge, die ein Mann,“ sagte Scurto.

Zuvor, sagte der Rechtsanwalt, dass die Mutter Kohala geholfen, Ihre Tochter zu zerstückeln die Körper der rapper, aber das wahre Motiv ist die perfekte Frau, von der Handlung war „die Erhaltung der seligen Erinnerung an meinen Mann“. Scurtu vermittelt die Worte des Beklagten, nun würde Sie nicht so getan haben, mit der Leiche Ihres Mannes.

Nach dem Tod von Cartwright bekannt wurde, am 30. Juli. Dann Kohala erklärte, Ihr Mann starb vor vier Tagen von einer überdosis Drogen. Zu verstecken, „den unrühmlichen Tod des Musikers“, Sie zerstückelt Ehepartner, setzen Sie die Reste in die Taschen und wollte sich verstecken, aber nicht herausgefunden, was zu tun ist mit den packages, so dass ich einen Anwalt kontaktiert, der rief die Polizei. Sie beschrieb später, wie er versucht, um loszuwerden, der Körper.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here