Die überlebenden coronavirus, der Präsident von Brasilien, sagte über die Unvermeidlichkeit der Infektion

0
20

Luft Von Bolsonaro: Adriano Machado / Reuters

Der Präsident von Brasilien, Jair Bolsonaro, der vor kurzem erholte sich von coronavirus, sagte über die Unvermeidlichkeit der Infektion für jede person. Seine Worte vermittelt die Zeitung Folha de Sao Paulo, berichtet RIA Novosti.

„Ich wusste, dass einmal infiziert, leider, ich denke, dass fast alle von Euch werden es eines Tages“, sagte er. Bolsonaro betonte, die gefährdet sind, aber auch bedauern über die Todesfälle durch das coronavirus. „Menschen sterben jeden Tag für eine Anzahl von Gründen, so ist das Leben“, Schloss er.

Bolsonaro, berichtete der virus-Infektion am 7. Juli. Dann fand er selbst die ersten Symptome der Krankheit. 25. Juli der Präsident von Brasilien, Sprach über die recovery.

Zunächst wird der 65-jährige Bolsonaro verweigert den coronavirus und dann begann die Einführung ernsthafte Maßnahmen, um Infektionen zu bekämpfen. Darüber hinaus ist er aktiv kritisieren, dass die Bestimmungen, die den Handel und Dienstleistungen in dem Land im Kampf gegen die Ausbreitung von COVID-19.

Brasilien ist im zweiten Platz für die Anzahl der Fälle COVID-19 die ganze Zeit. Das Land verzeichnet mehr als 2,6 Millionen Fälle von Infektion. Von diesen, mehr als 1,9 Millionen Menschen erholt haben, weitere 92 tausend starben.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here