Russische Frau versehentlich verschluckt eine Gabel

0
63

Foto eine Presse-Dienstleistungen des regional hospital # 4 / 72.ru

Ein Bewohner der Stadt Ishim in der region Tjumen haben versucht, zu Erbrechen und versehentlich verschluckt eine Gabel. Dies wurde berichtet in der regionalen Krankenhaus №4, Berichte 72.ru.

26-Jahr-alten Mädchen zugegeben wurde, um die institution in den morgen. Sie erklärte, Sie aß eine Menge von fetthaltigen Lebensmitteln, und daher versucht hatte, Sie zu provozieren Erbrechen mit einer Gabel, aber das Gerät rutschte aus Ihren Händen. Röntgenbilder bestätigten es.

Der Stecker konnte nicht extrahiert werden, mit Endoskop. Es gelang Ihr, fallen in den Magen, so die Experten entschieden, für eine not-op, es dauerte 35 Minuten. Wie gesagt, von den Chirurgen Taleh Yosifov, der patient hatte Glück, denn die scharfen Kanten des Instruments, von der Beschädigung der Wand des Magens — sonst könnte Sie beginnen, peritonitis oder Magen-Darm-Blutungen. Der Arzt sagte, dass für seine Praxis, für die erste Zeit entfernt die Gabel aus dem Magen von einer Frau, die — nach ihm, meist geschieht dies tritt auf mit denen, die an Orten der Freiheitsentziehung.

Im Juni wurde berichtet, dass ein Bewohner von Moskau geschluckt, eine Zahnbürste, während Sie versuchen, get stuck in die Kehle Wurst. 22-Jahr-alten Mädchen würgte eine Wurst in der Familie beim Abendessen und beschlossen, zu schieben. Wenn die Bürste lief in ein Stück Nahrung, die der patient versehentlich eingeatmet und verschluckt das Element zusammen mit der Wurst. Ein Fremdkörper habe in einer Stunde mit Hilfe eines Endoskops.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here