Die Russen erklärt, die Bedeutung des Tragens von Masken

0
55

Foto: Irina Bujor / „Kommersant“

Eine Maske tragen und die Achtung sozialer Distanz ist immer noch wichtig, weil das Risiko der Infektion von Corona-Virus ist immer noch da, trotz des Rückgangs der Epidemie. Russen erklärte der Direktor des Forschungsinstituts der Notfall-namens Sklifosovsky Sergey Petrikov, berichtet RIA Novosti.

Petrikov, sagte, dass die infizierten übertragen werden kann auf andere, die das virus in Gebieten mit hohen Konzentrationen von Menschen. Nach ihm, eine Maske tragen, wenn die person fühlt sich unwohl, Halsschmerzen oder eine verstopfte Nase. Er fügte hinzu, dass solche Individuen nicht coronavirus, aber kann kalt oder Grippe.

Der Experte betonte, dass die Maske filtert die Luft und andere schützt, und verhindert auch, dass drift des virus, wenn die person in das Gesicht.

Juli 20, Immunologe Vladislav Zhemchugov rief lustig das tragen von Masken auf der Straße, weil die Gefahr der Infektion mit dem coronavirus in der open-air-minimal. Ihm zufolge infiziert ist, muss man atmen „infizieren dose“, das ist schwer zu bekommen auf der Straße. Er fügte hinzu, dass das Risiko einer Infektion reduzieren, wenn in den öffentlichen Verkehrsmitteln Lüftung auf volle Kapazität.

Seit dem Beginn der Pandemie in Russland hat ergeben, 839 961 Fall des coronavirus in 85 Regionen, aufgenommen 13 963 Verkehrstoten und 638 410 erholt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here