Vorort-Bibliotheken wird modernisiert im Projekt

0
68

Foto: Presse-service des Ministeriums für Kultur der region Moskau

In den Vorstädten fünf modernisierte Bibliotheken bis Ende 2020 im Rahmen des nationalen Projekts „Kultur“. Es wird berichtet RIAMA mit Bezug auf die Presse-service des Ministeriums für Kultur der region Moskau.

„Der pool der s-Bibliotheken, die in diesem Jahr aktualisiert werden, das nationale Projekt „Kultur“, fügte der andere zwei. Es Reshotkinskaya ländlichen Bibliothek, benannt nach Y. P. artyukhina (Stadt-region-Keil -) und Bibliothek information und kulturelles Zentrum die „Zentrale Bibliothekssystem benannt nach A. Weiß“ (Stadtteil-Balashikha)“, — erklärte in der Nachricht.

In dem Wettbewerb für die Schaffung von Modell-Bibliotheken nahmen 20 Kandidaten.

Gestern wurde berichtet, dass in der Orenburg region im Jahr 2020 erscheint in der Modell-Bibliothek des neuen formats, die innerhalb des nationalen Projekts „Kultur“. Die Bibliotheken schaffen, co-working-Bereiche und die Bereiche für die Erholung. Für diese Zwecke zugeteilt vom budget von 30 Millionen Rubel.

In der nationalen Projekts „Kultur“ enthalten drei Programme des Bundes: „Kulturelle Umwelt“, „die Kreativen“, „Digitale Kultur“. In übereinstimmung mit den Zielen des Projekts bis 2024 ausgerüstet, die Kunstschulen und die Schulen der musikalischen Instrumente, Geräte und Unterrichtsmaterialien, Erstellung und überarbeitung von Kultur-und Freizeiteinrichtungen im ländlichen Raum, Erwerb von mobilen multifunktionalen Kulturzentren, die für die Wartung der ländlichen Bevölkerung, die Digitalisierung von film-content über digitale Medien an den Gosfilmofond of Russia, sowie das erstellen von virtuellen Konzert-Hallen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here