Trump schlug zu verschieben Präsidentschaftswahlen

0
57

Donald Truephoto: Drew Angerer / Getty Images

Der Präsident der Vereinigten Staaten Donald trump vorgeschlagen zu verschieben, für November geplante Präsidentschaftswahl. Die Idee und die Grundlage dafür, skizziert er in seinem Twitter.

Der us-Präsident glaubt, dass wäre es Wert, wegen des Corona-Virus-Pandemie, die zu dem Mittel greifen müssen, um die Stimmabgabe per E-mail. „Die Abstimmung im Jahr 2020 werden die meisten UNGENAU und BETRÜGERISCH in der Geschichte. Es wird eine Schande sein für UNS“, — schrieb er.

Nach trump, der Wähler soll die Möglichkeit gegeben werden zu Stimmen „korrekt, zuverlässig und sicher“, und für diese können wir die Frage prüfen, ob die Verschiebung der Abstimmung.

Früher wurde berichtet, dass der Präsident der Zustimmungsrate und der republikanischen Partei, die er vertritt, droht ein minusrekord bei den bevorstehenden Wahlen.

Die USA ist führend unter allen Ländern in der Welt durch die Zahl der infizierten durch das coronavirus SARS-CoV-2, und die Opfer dieser. Laut dem Institut der Johns Hopkins, das Land verzeichnet mehr als 4,4 Millionen Fälle von Infektionen und mehr 150,7 tausenden von Toten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here