Segelten Hunderte von Meilen mit dem Körper eines Toten baby orca war wieder Schwanger

0
61

Bild: SR3

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass killer whale im Jahr 2018 segelte Tausende von Meilen mit dem Körper Ihres Toten Babys, wieder Schwanger ist. Es wird berichtet von der LADbible.

In 2018 soll das Internet berühmt geworden-Mutter-Wal genannt Tahlequah (Tahlequah), auch bekannt als die J35, die für 17 Tage geschoben vor einer Leiter, die starben aus hunger des Babys. Wissenschaftler benannten diese Reise die „tour des Leidens“, und stellte fest, dass zuvor hatte er noch nie gesehen so ein Verhalten bei diesen Tieren. All diese Zeit, die säugetier -, Beobachtern zufolge, veröffentlicht „voller Trauer“ klingt.

Ende Juli 2020, die Forscher festgestellt, dass die J35 ist wieder Schwanger. Sie verwaltet, um es herauszufinden, indem Sie die Fotos mithilfe einer Drohne. Das Foto zeigt, dass über die letzten paar Monate, das Weibchen hat deutlich an Größe zugenommen. Die Nachricht verursacht Bewunderung unter den Nutzern von sozialen Netzwerken, Sie hofften, dass dieses mal das baby überleben wird.

Meeresbiologen wies auf die Bedeutung der Schwangerschaft J35, wie es Ihre Art ist als vom Aussterben bedroht. Wissenschaftler berichteten auch, dass die Verschmutzung der Weltmeere, ist die Ursache von Erkrankungen des reproduktiven Systems von killer Wale, und drängte die Menschen, die Natur zu schützen. „Die Menschen müssen zu schätzen wissen, orcas, diese Tiere verdienen eine chance im Leben“, sagte Meeresbiologe John Durban (Durban John).

Früher in der Golfregion die Australische Stadt Perth, Western Australia, bemerkte der Trauernden weiblichen Delfin, schob den Kopf des Toten Jungen. Experten forderte die Menschen nicht zu stören, Tier und geben Sie ihm Zeit zu trauern.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here