Russische freiwillige erzählen über die Arbeit des Gehirns

0
65

Foto: Depositphotos

All-Russian charity-Projekt „Dream with me“ startete die online-Bildungsplattform für die Ausbildung von Freiwilligen. Darüber berichtet in einer Pressemitteilung erhielt die Redaktion von“.ru“.

„Der Kurs ist speziell für diejenigen, die wollen, sich selbst zu verstehen, zu verstehen, wie das Gehirn funktioniert und wie Sie Ihre Zeit sinnvoll“, — erklärte in der Nachricht.

Start Kurs „lernen zu lernen“ ist bereits auf der website, es besteht aus 7 Lektionen, 6 enthalten, die video-vorlesungen zu verschiedenen Themen. Insbesondere die Freiwilligen erzählen von Gedächtnis und denken, die Auswirkungen von stress auf die Leistungsfähigkeit der person.

Auch die Lektionen enthalten tests und weitere Materialien erweitern, zu lernen und zu konsolidieren Sie Informationen aus den wichtigsten Lektion.

Im Juni, die Aktivisten von dem Projekt „Dream with me“ durchgeführt, die den gehegten Wunsch von mehreren Veteranen. So, in Stawropol, erfüllt die Wünsche der 95-jährigen Lyubov Kuznetsova. Die Kosaken-Lied gab das ensemble ein Konzert in der Nähe von Ihrem Haus. In Lipezk die Freiwilligen wurden eine 97-jährige Wassili Kurochkin sein Porträt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here