Offen über die Gehälter der Führungskräfte und die Teilnehmer „Haus-2“

0
64

Olga Buzova und Ksenia Borodinoj: @borodylia

Offengelegt werden die Gehälter der Teilnehmer und die führenden reality-show „Dom-2“. Also, das erste, führende Projekt Ksenia Sobtschak, wer führte die telestroke acht Jahren, erhielt monatlich 100 tausend US-Dollar. Die aktuellen Moderatoren — Olga Buzova und Ksenia Borodina — verdienen nicht mehr als 30 tausend US-Dollar, und die weniger bekannten Vlad Kadono — 140 tausend Rubel. Dies wurde bekannt, nach „Komsomolskaja Prawda“.

Nach Angaben der Zeitung, die Gebühren für die Teilnehmer sind für Ihre Popularität und Skandal. Zunächst werden alle Zeichen Durchlaufen eine Probezeit Länge der zwei Monate, die minimale rate ist 17 tausend Rubel. Nach, die Preise sind unter Ihnen verteilt. Die prominentesten Teilnehmer den Betrag von 70 bis 150 tausend Rubel.

Zum Beispiel, ein ehemaliges Mitglied des Projekts Margarita Larchenko zugegeben, dass Ihr Gehalt von 95 tausend Rubel. „Das maximale Gehalt ist nicht gegeben: er hat gesagt — im moment keine Wette“, sagte Sie. Jedoch, viele von Ihnen erhalten einen Bonus von ist der „Tausch“ haben Sie die Möglichkeit zu bekommen neue Kleidung, die Leistungen von Kosmetikerinnen und plastischen Chirurgen.

Mit einem ehemaligen Wettbewerber Rustam Solntsev, sagte, dass während dem Höhepunkt der Popularität des Projektes, Preise erreicht 5 tausend US-Dollar. So, insbesondere, erhielt Buzova, Alena Vodonaeva und anderen stars. Die höchste Gebühr war ein ehemaliger Teilnehmer der „Haus-2“ Victoria Boni — 8 tausend US-Dollar.

Am 26. Juli erschien die information, dass die Schauspielerin Larisa guzeyeva

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here