Namens der wahre Grund des Wachstums der Verkaufszahlen von Kondomen in isolation in Russland

0
56

Foto: Depositphotos

Verkauf von Kondomen während der isolation in Russland aufgetreten, weil der Wunsch der Bewohner zu tanken. Die wahre Ursache für dieses Phänomen wird als Sexualforscher, Psychotherapeut, Präsident der öffentlichen Organisation „Berufsverband der ärzte-Sexualwissenschaftler“ Eugene Kulgavchuk in einem interview mit „der Ribbon.ru“.

„Die Leute Horten nicht nur Buchweizen, aber auch Kondome. Da dieser Verkauf einige Zeit wirklich erhöht. Und wenn die Quarantäne aufgehoben wird, und der Umsatz sank aufgrund der Tatsache, dass die Menschen Links die Reserven“, sagte Sexualwissenschaftler kommentierte die Daten der DSM Gruppe über das Wachstum im Verkauf von Kondomen von 30 Prozent im März und Durex Statistik über den Rückgang der sexuellen Aktivität, die von Menschen auf der ganzen Welt.

Während Kulgavchuk Hinzugefügt, dass die harmonische Paare, die sex in der isolation immer mehr. „Auf persönlichen Beobachtungen kann ich sagen, dass, wenn die Menschen im Durchschnitt sex haben 1-2 mal in der Woche, in der Zeit der selbstisolation in diesen Paaren die Anzahl der sex-erhöht auf 3-4 mal die Woche,“ sagte er.

Früher Kulgavchuk sagte, dass der Rückgang der sexuellen Aktivität unter Jugendlichen heute aufgetreten ist, aufgrund der weiten Verbreitung von Pornografie und Hobbys soziale Netzwerke. Beziehungen in der Familie, nach sex-Therapeutin, die auch Auswirkungen auf junge Menschen die Interesse an sex. Also, wenn eine person wuchs in einer ein-Eltern-Familie und hatte nicht ein gutes Beispiel für die Beziehung der Eltern, läuft er die Gefahr des „Abrutschens in die formale heimischen Stil der Kommunikation“ mit dem anderen Geschlecht.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here