Millionen von Amerikanern vorausgesagt Armut

0
51

Foto: Lucas Jackson / Reuters

Über 12,2 Millionen Amerikaner in Armut, wenn der Kongress nicht erweitern Sie das Programm der Hilfe für Familien. Um eine solche Schlussfolgerung Experten des Urban Institute, schreibt Bloomberg.

Die Armutsquote steigt auf 11,9 Prozent in den vergangenen fünf Monaten bis 2020, wenn nicht genehmigt, Arbeitslosigkeit, genehmigt, dem zweiten Konjunkturpaket und erhöht die monatlichen Zuschüsse zum Kauf von Lebensmitteln innerhalb von SNAP (food stamp program). „Viele Familien, die Vorbereitung für harte Zeiten und die Armut als Unterstützung von der Regierung anhält“, sagte einer von den Autoren der Studie, Gregory AC.

In Haushalten, In denen mindestens eine person verlor seinen job wegen der Krise, die Armut in der Zeit von August bis Dezember prognostizieren 15,6 Prozent, und in Lateinamerika und 20 Prozent. Am Juli 27, die Republikaner angekündigt, einen plan mit einer Billion Dollar, es geht um die Reduktion der wöchentlichen Vorteile bietet, sondern direkte Zahlungen einige Familien.

Die Forscher argumentieren, dass die wirksamste Maßnahme zur Prävention von Armut Direktzahlungen — $ 1200 pro person und $ 2.400 für eine Familie. Die Zahl der Anträge auf Arbeitslosenunterstützung in der vergangenen Woche stieg auf 1,42 Millionen. Dies bedeutet, dass eine beispiellose Anzahl von amerikanischen Familien verlassen sich immer noch auf Vorteile, schreibt die Zeitung. Fortsetzung der Arbeitslosigkeit könnte eine Katastrophe für Millionen, sagen Experten.

Früher, die US-Administration hoch angesehen wird Arbeitslosengeld für die Amerikaner während einer Pandemie coronavirus. Laut Beamten, die viele Amerikaner zu Hause sitzen, erhalten mehr als nach der Rückkehr zur Arbeit.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here