Fast 200 von Tscheljabinsk Unternehmen verbessert sich die performance des nationalen Projekts

0
50

Foto: Dmitri Lebedew / Kommersant

Fast 200 Unternehmen in der region Tscheljabinsk werden die Teilnehmer des nationalen Projekts „Produktivität und Beschäftigung Unterstützung“ bis zum Jahr 2024. Über diese TASS sagte der Kurator des nationalen Projekts in der region, die Leiter der regionalen Industrie development Fund Sergey Kazakov.

Derzeit sind für die Teilnahme am Projekt mit rund 50 industrielle und nicht-industrielle Unternehmen in der region Tscheljabinsk. Laut Kasakow, Sie zeigen auch die Ergebnisse sind oft höher als Sie erwartet werden. „Das Ziel des nationalen Projekt — 184 Unternehmens bis 2024 (jeder, der den Kriterien entspricht)“, — fügte er hinzu.

Der Sprecher sagte, dass im Jahr 2020 die Arbeitsproduktivität in den Unternehmen, die am Projekt teilnehmen, wird voraussichtlich ein Wachstum von 10 Prozent im Jahr 2021-m — 15 Prozent in 2022-m — 30 Prozent.

Das nationale Projekt „Produktivität und Beschäftigung“ umgesetzt werden in Russland bis Ende 2024. Insgesamt wird die Aufteilung für 52.1 Milliarden. Das Projekt zielt auf die Steigerung der Produktivität, Prozesse zu optimieren und Ihre Kosten zu reduzieren, die Verringerung der Kosten und Verbesserung der Produktqualität Schulung der Mitarbeiter und die Gewährleistung einer effektiven Beschäftigung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here