Die Verbindung von der zweiten Welle von coronavirus und dem Beginn des schul-Jahres in Russland verweigert

0
51

Foto: Vlad Nekrasov / „Kommersant“

Die zweite Welle der Corona-Virus wird nicht im Zusammenhang mit der Rückkehr der fremden Studenten nach Moskau und St. Petersburg zu Beginn des Schuljahres. Die erhöhte Inzidenz aufgrund der Wiederaufnahme der Klassen verweigert wurde, durch den Direktor des Sankt Petersburger Forschungsinstituts für Epidemiologie und Mikrobiologie, benannt nach Pasteur Rospotrebnadzor Areg totolyan, berichtet TASS am Donnerstag, 30. Juli.

„Im Herbst können wir erwarten, dass der Anstieg der Inzidenz von COVID-19, aber nicht vom 10-14 September, und in Verbindung mit saisonalen Wachstum von akute virale Infektion der Atemwege. Wenn Sie vergleichen Sie mit der Feder [April-Mai], dass diese Ebene der Inzidenz sollte nicht sein“, — sagte er und betonte, dass die Immunität gegen das neue coronavirus-Infektion allmählich gebildet, und von den frühen Herbst ist die immun-stratum in Moskau und St. Petersburg wird zunehmen. Der Experte bemerkte, dass „es gibt uns noch mehr Optimismus darüber, wie Sie wird stattfinden am Anfang des Schuljahres.“

Kommentierte die Erkenntnisse der Wissenschaftler über das Wachstum der Morbidität aufgrund der Beginn des Schuljahres, totolyan sagte: „zu sagen, dass die korrekten Berechnungen, die Sie benötigen, um zu sehen, die Simulationen selbst, nicht deren Ergebnis. Aus der gegebenen Frage ist es unklar, welche Faktoren, zusätzlich zu der Dauer der Inkubationszeit wurden berücksichtigt in der simulation“.

Zuvor, Wissenschaftler der staatlichen Universität St. Petersburg (SPBU) angekündigt, dass ausländische Studenten für das Schuljahr zurück nach St. Petersburg und Moskau, ausgelöst werden kann, eine zweite Welle von coronavirus. Nach den Prognosen der staatlichen Universität St. Petersburg, vom 10 bis 14 September die Zahl der Infektionen in den Hauptstädten wachsen kann um 10-15 Prozent. „Meiner Meinung nach, alle nicht-ansässigen Studenten, die kommen, müssen an obligatorischen Prüfung oder als strengere Maßnahme, eine zwei-Wochen-Quarantäne“, sagte co-Leiter der Arbeitsgruppe „Tekhnet“ Nationalen Technologie-initiative Alexey borowkow.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here