Die Ukraine erklärt, die Verletzung des Waffenstillstands in der Donbass unkontrollierte Emotionen

0
48

Ruslan Homcastle: Presse-service von der administration des Präsidenten der Ukraine

Der Chef des Generalstabs — Chef der Streitkräfte der Ukraine Ruslan Homchak, erklärte der Verstoß gegen die unbefristete Waffenruhe im Donbass unkontrollierte Emotionen, Berichte Gordonua.com.

Homchak bei einem treffen mit Präsident Wladimir Zelensky, sagte, dass seit der Ankündigung des Waffenstillstands in der Donbass wird nicht beobachtet die Eskalation des Konflikts oder eine offensive Aktion durch den Feind. Aufgenommen wurde nur Einzel Angriffe.

„Sie sind nicht systemische und zeigen unkontrollierte Emotionen oder Provokationen auf der untersten Ebene,“ — sagte der Oberbefehlshaber der Streitkräfte.

Früher selbsternannten Luhansk Volksrepublik (LPR) haben tote und Verletzte bei Waffenstillstands-Verletzungen und feuern, Rakete-angetrieben Granaten und Kleinwaffen.

Vollständige und umfassende Waffenruhe in Kraft trat um Mitternacht am 27. Juli. Darüber der Ukraine, Russlands und der OSZE vereinbart, die im Rahmen der Trilateralen Kontakt-Gruppe (TAG). Dies ist der 21te Versuch zu erfüllen, die mit der Einigung auf eine unbefristete Waffenruhe.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here