Die Strecke Astrachan — Makhachkala hat versprochen, Sie zu beenden, bis Ende des Jahres

0
69

Foto: Viktor Korotayev / Kommersant

Der neue zwei-spurigen Autobahn P-215 Astrachan — Kochubey — waren die kisljarski — Makhachkala geben Sie in den Betrieb im Dezember dieses Jahres. So steht es in der Nachricht, veröffentlicht auf der website des Portals „die Zukunft von Russland. Nationale Projekte“.

Datum, vollendete den Bau der zweiten Spur auf dem Abschnitt von der Grenze der Republik Kalmückien und der region Astrachan, um das Dorf Artezian. Insgesamt Streckenlänge 94 km.

Road to R-215 Astrachan — Makhachkala ist Teil des internationalen Transportkorridors „Nord — Süd“. Die route verbindet die Republik Kalmückien und Dagestan commercial sea port in der Nähe des Dorfes von Olga Limansky Bezirk von Astrachan region. Das Objekt wird realisiert im Rahmen des Projekts „einen Umfassenden plan für die Modernisierung und Erweiterung von Stamm-Infrastruktur“.

Russland plant zur Umsetzung 13 nationale Projekte: „Gesundheit“, „Bildung“, „Demographie“, „Kultur“, „Sichere und qualitativ hochwertige Straßen“, „Wohnen und die städtische Umwelt“, „Ökologie“, „Wissenschaft“, „Kleine und mittlere Unternehmertum und Unterstützung von unternehmerischen initiative,“ „Arbeitsproduktivität und Beschäftigung unterstützen, die internationale Zusammenarbeit und den Exporten“, „Komplexen plan der Modernisierung und Erweiterung von Stamm-Infrastruktur“. Durch ein Dekret von Präsident Wladimir Putin, verlängern sich dann die Fristen von 2024 bis 2030.

Für deren Umsetzung ist es geplant zu verbringen etwa 26 Billionen Rubel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here