Die opposition angekündigt, den größten in der Geschichte von Belarus-Rallye

0
44

Bild: Telegramm-Kanal NEXTA Live

Das Hauptquartier der Vereinten opposition angekündigt, den größten in der Geschichte von Belarus treffen im Minsker Park der Freundschaft der Völker. Dies schreibt die Telegramm-Kanal NEXTA journalist Stepan Putilo.

Die Veranstaltung des Generalstabes der Kandidat in den Präsidenten von Belarus Svetlana Tikhanovski start ist im Zentrum von Minsk um 18:00 Uhr. Veranstalter warnen, dass in Verbindung mit der Stärkung von Sicherheitsmaßnahmen, die Gegend wird abgesperrt, und an der Einfahrt zum Park wird die Polizei die Durchführung der Inspektion.

Zuvor, am 30 Juli, Staatssekretär des Sicherheitsrates, Andrei Ravkov daran erinnert, dass Belarus weiterhin auf die Suche 170 „russische Kämpfer“, die drohen, die Abhaltung von Großveranstaltungen. Er sagte, dass in Pskow und Nevel gebildet werden zwei Gruppen zur Durchführung von Provokationen in der Republik.

29. Juli in Belarus Russen festgenommen, die 33 Menschen geglaubt zu werden Söldner von den private military companies (PMCs) Wagner. Ein Strafverfahren nach Artikel über die Vorbereitungen von einem terroristischen Akt und die Organisation von Massenunruhen. Sie sind verbunden mit dem inhaftierten Oppositionsführer Sergej Tikhanovski, die geplant zur Teilnahme an den Präsidentschaftswahlen.

Das Oberhaupt der Republik Alexander Lukaschenko, die ausgeführt wird für eine sechste Amtszeit, sagte, dass die opposition organisieren will eine revolution. Er klagte über ausländische Einmischung in den Wahlkampf von „ausländischen Puppenspieler“. Der Präsident warnte, dass das Land verlieren könnten Teil seines Territoriums und die Rückkehr zu den Grenzen von 1921.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here