Die Mutter der Stratege Sobtschak offenbart details seiner Haft in Weißrussland

0
51

Vitaly Sclerophoma: Katerina Presnetsova/ Wikimedia

Die Mutter der politische analyst Vitaly Shklyarov, wer führte den Wahlkampf von Ksenia Sobtschak im Jahr 2018, hat enthüllt details seiner Haft in Belarus. Darüber Berichte „radio Svoboda“.

Shklyarov wurde festgenommen 29. Juli in Gomel, wo seine Eltern Leben. „Er ging gestern auf dem Markt in der Nähe des Hauses, in shorts und ein t-shirt und verschwand. Er wurde beschlagnahmt, beraubt von Gomel wurde nach Minsk. Am Abend bekam ich einen Anruf, dass er verhaftet wurde!“ — Nina erzählte Shklyarov.

Die Frau ist sicher, dass Ihr Sohn keine Verbrechen begangen haben. „Ich verstehe nicht, in welchem Staat wir Leben! Ich habe keine Worte. Es ist einfach schrecklich“, fügte Shklyarov.

Belarussischen Fernsehen berichtet, dass Shklyarov hat darauf hingewiesen Administratoren des belarussischen Gemeinschaften in sozialen Netzwerken unter dem Titel „Land zum Leben“. Dieser vlog war der Leitung von Sergei tikhanovski, die teilnehmen wollten, bei den Präsidentschaftswahlen, wurde aber verhaftet. Ein Kandidat angemeldet hat, seine Frau Svetlana. Sie hat zusammen mit der Kampagne Stäbe der ehemalige Leiter der Belgazprombank Victor Babariko und Gründer von high-tech-Park Valery Tsepkalo, die nicht wählen dürfen. Babariko sitzt im Gefängnis, und Tsepkalo flohen vor der Verfolgung in Russland.

29. Juli in Weißrussland verhaftet 33-Kämpfer PMC Wagner. Laut den Behörden, „russische Söldner“ wollte der Destabilisierung der situation in der Republik vor der Präsidentenwahl.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here