Der Mann kehrte versehentlich übertragen auf seinem Konto eine große Menge an Geld und wurde berühmt

0
49

Vandal Von Telefoto: @Wandile_Ntuli

Ein Bewohner von Südafrika an den Absender zurückgeschickt, der das Geld irrtümlich überwiesen in seinem Bank-Konto. Diese Veröffentlichung berichtet Kurz.

Dienstag, Juli 28, Vandal Ntuli (Wandile Ntuli) erzählte mir auf Twitter, dass der Mann versehentlich auf sein Konto überwiesen neun tausend Rand (39.4 TEUR). Der Absender war bestürzt über die Fehler und kontaktiert Ntuli.

Anstatt das Geld für sich selbst, der Autor des Beitrags kehrte Sie an den rechtmäßigen Eigentümer.

In Bestätigung seiner Worte Ntuli anbei screenshots von den status Ihres Kontos. „Ich schickte Sie Weg, Jungs“, schrieb er.

Der post wurde schnell viral, und die Menschen in Afrika gelobt Ntuli. Einer von Ihnen schrieb: „Gott Segne Sie, Vandal. Was du hast ist eine sehr gute Sache zu tun.“ „Nur abonniert, weil du bist ein guter Mann,“ sagte ein anderer.

Ntuli gelobt für seine Ehrlichkeit. Sie erkannten, dass Sie nicht wie er. „Ich würde nicht einmal eine Nachricht Lesen oder eine SMS auf dieses Konto. Ausgeschaltet das Telefon, während er entfernt das Geld in der Bank“, schrieb ein user.

Früher wurde berichtet, dass ein Walmart-Mitarbeiter in der kanadischen Provinz British Columbia, verarmt und verlassen, ohne Geschäft, weil der Pandemie, COVID-19, fand Sie eine Tasche mit mehreren tausend kanadischen dollars und kehrte damit zurück an die Besitzer. Die Frau wollte die Belohnung der ehrlichen Arbeitnehmer, sondern Vertreter des Unternehmens waren nicht erlaubt zu geben, die Ihren Mitarbeitern keine Geschenke oder Geld, wie das ist, im Gegensatz zu den internen Richtlinien des Netzwerks.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here