Der Kreml reagierte auf die Kritik, die Deripaska

0
52

Dmitry Pascutto: Dmitry Azarov / Kommersant

Der Kreml reagierte auf die Worte der Geschäftsmann Oleg Deripaska, hat wer kritisiert die Behörden für den Kampf gegen ausländische Sanktionen. Laut der Presse-Sekretär des Russischen Präsidenten Dmitry Peskov, werden diese Fragen behandelt, indem die gesamte Führung und die gesamte Industrie des Landes. Seine Worte führt TASS.

Peskov Gaben an, dass einige Geschäftsleute wollten, um sicherzustellen, dass die Prozesse der import-substitution erfolgen würde, schneller als Sie sind. „Aber zu sagen, dass nur vier Menschen, die engagiert sind im Kampf gegen die Sanktionen ist falsch“, erklärte er. „Ja, ich möchte, dass es schneller und effizienter, sondern es ist ein Potenzial, das realisiert wird“, — sagte Peskov.

Früher, Deripaska genannt, die Sanktionen gegen die unangemessen ruhig. Der Unternehmer, der selbst unter Sanktionen der USA, glaubt, dass in fünf Jahren wäre es möglich, um sicherzustellen, die wirtschaftliche Souveränität Russlands.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here