Russland hat kommentiert die Festnahme der „Russischen Söldner“ in Belarus

0
44

Dmitry Mesencephali: Wikipedia

Die belarussischen Behörden sind nicht an der Russischen Botschaft keine offiziellen Informationen über die Festnahme der Russischen Bürger auf dem Territorium des Landes. Dies wurde festgestellt, indem der russische Botschafter in Weißrussland Dmitry Mezentsev, berichtet TASS.

„Die Botschaft hat keine offiziellen Informationen über die Festnahme in Weißrussland der Russischen Bürger“, — sagte Mezentsev. Er sagte, dass die Botschaft wird den Antrag offiziellen Informationen von den zuständigen Behörden der Republik Belarus.

Ein team von 32 Russen, die genannt wurden Söldner festgenommen, die in einem sanatorium in der Nähe von Minsk früher am Juli 28. Entsprechend hieß es, Sie zog die Aufmerksamkeit von untypisch für russische Touristen Verhalten und eintönig Kleidung im militärischen Stil. Auch eine person wurde verhaftet, im Süden von Belarus. Es wird argumentiert, dass Sie alle gehören zu den PMCs Wagner. In Ihrer Haltung überprüft, der Investigative Committee der Republik Belarus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here