Genannt die Gefahr der Rechtfertigung von Terrorismus

0
46

Foto: Xinhua / Sipa USA / Kommersant

Das Gefühl, in der Gesellschaft die Akzeptanz des Terrors führt zu neuen terroristischen Verbrechen. Die Gefahr der Rechtfertigung von Terrorismus formuliert, die in dem Bericht der HSE „Terrorismus: keine Rechtfertigung. Historische, ethische und rechtliche Aspekte“.

„Der Terrorismus ist ein absolut böse, und jegliche positive Konnotation in Bezug auf den Terrorismus sollte nicht akzeptabel“ — das Dokument sagt.

Experten beachten Sie auch, dass heute in der Welt gibt es einen globalen Konsens in der Ablehnung des Terrorismus und versucht, Sie zu rechtfertigen.

„Der tiefere Sinn, der Blick auf die Rechtfertigung des Terrorismus als ein Verbrechen, dass dieser Ansatz verneint die Terroristen der Fähigkeit zu legalisieren, ist es gesetzlich (oder sozial rechtfertigen), seine Handlungen unter welcher fadenscheiniger Vorwände“, schreiben die Forscher.

Im Februar, der russische Präsident Wladimir Putin sagte, dass die Menschheit nähert sich einem gefährlichen Punkt im Zusammenhang mit regionalen Konflikten und dem Zusammenbruch der Rüstungskontrolle.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here