Die Russischen Auftragnehmer fiel aus einem fahrenden Zug und starb

0
53

Foto: Evgeny Odinokov / RIA Novosti

Vertrags-Soldaten, die von der westlichen military district (ZVO) fiel aus einem fahrenden Zug und starb. Darüber berichtet in einer Presse-Dienst des MVW meldet TASS.

Der Pressedienst fügte hinzu, dass der Mann fiel aus dem Zug am Juli 28, wenn der Zug war vorbei, die Strecke von Ekaterinovka — Saltykovka in der region Saratow. ZVO sagte, dass die Russen gegen die Anforderungen der Sicherheit, fiel und erhielt Verletzungen mit dem Leben unvereinbar.

Es ist bekannt, dass der verstorbene diente in der militärischen Einheit, stationiert in der region Nischni Nowgorod. Die Kommission der Mitarbeiter von MVW und Strafverfolgungsbehörden prüfen.

Im Mai wurde berichtet, dass der russische Soldat, der den Vertrag Mitarbeiter den Dienst in Luga im Leningrader Gebiet, beging er Selbstmord, wenn er in den Urlaub ging. In einer Presse-service der westlichen Militärbezirks hat angekündigt, dass es begonnen hat, prüfen Sie die Ursache des Vorfalls ist nicht bekannt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here