Die Russen waren Sauer auf die „Szene-Leben ohne ihn“ Frau und tötete Sie

0
51

Foto: Emin Jafarov / „Kommersant“

Einwohner von Novokuznetsk wütend auf seine Frau, die „in der Lage war, sich zu arrangieren, sein Leben ohne Sie“ und tötete Sie. Dies berichtet auf der website der Untersuchungskommission in das Gebiet Kemerowo.

Laut den Ermittlern, am 5. April 2020 zehn-Jahr-altes Mädchen kehrte nach Hause von einem Spaziergang, spürte einen brennenden Geruch und fragte die Nachbarn zu rufen Einsatzkräfte. Die Retter löschten das Feuer und sah auf der couch, die Körper der 37-Jahre alte Frau mit Stichverletzungen. Sie verursacht eine Ermittlungsgruppe.

Die Forscher fanden heraus, dass die Frau getötet Ihrem ex-Mann, gebürtig aus Tadschikistan. Vermutlich begann er ein Feuer in der Wohnung zu verbergen, das Verbrechen. Ein paar Stunden bevor das Feuer zwischen Ihnen war ein Konflikt, der Nachbarn hörte Schreie. 42-jähriger Mann festgenommen und in Haft, die er teilweise seine Schuld zugab und erklärte, dass er nicht wollte, das Mädchen zu töten. Bezüglich seiner krimineller Fall bezüglich 1 Artikel 105 UK („Mord“), es dem Gericht vorgelegt mit der zugelassenen Anklage.

Am 24 Juli wurde berichtet, dass die Bewohner der region Omsk tötete seine Frau und seine Tochter, dann Selbstmord begangen. Nach dem SC, im Mai 2019, der Mann zuerst seine Frau getötet und dann die Tochter, die erlebt den Konflikt. Dann lud er den Körper in den Kofferraum eines Autos genommen und in den Wald. Ihre Körper konnten nicht gefunden werden im Laufe des Jahres. Die Körper des Mannes gefunden, der nach ein paar Tagen. Es ist bekannt, dass er Selbstmord in einer Scheune am Rande der Stadt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here