Die Russen fand heraus, über eine unheilbare Krankheit Begleiter und warf ihn vom Balkon

0
53

Foto: Oleg Karsaev / „Kommersant“

In der Stadt Myski, Kemerovo region, zwei betrunkene Männer geschlagen und hinausgeworfen aus der achten Etage des Trink-Begleiter, nachdem Sie gelernt, über seine unheilbare Krankheit. Dies berichtet auf der website der regionalen Abteilung des Investigative Committee.

Am März 28, zwei Obdachlose Russen tranken Weg von seinem Freund. Während des festes er sagte, dass er war vor kurzem aus dem Gefängnis entlassen und unheilbar krank. Die Männer waren empört, dass er sagte, dass das nicht einmal, denn Sie tranken aus der gleichen Brille. Sie begann zu schlagen, das trinken Begleiter die Hände, und dann hat einer von Ihnen vorgeschlagen zu werfen Opfer vom Balkon. Als Ergebnis wird das Opfer starb.

Die Männer flohen Augenzeugen rief den Krankenwagen und Polizeibeamte. Zeugen sagten Ermittler, dass der verstorbene zu Besuch kam. Fehlgeschlagen, um festzustellen, dass die verdächtigen Leben in die rehabilitation center, wo Sie festgehalten wurden. Gegen Sie gebracht haben den Fall nach Absatz „g“ in Teil 2 des Artikels 105 („Mord, begangen von einer Gruppe von Personen“), die Männer wurden in Gewahrsam genommen.

Ende Juni, drei Kinder am Strand im resort Vityazevo in der Nähe von Anapa blieb nicht ohne Aufsicht der Eltern, scherzhaft begraben sein jüngerer Bruder in den sand, während Sie spielen, und versehentlich tötete ihn. Der junge erstickt mit sand und gewürgt, es versäumt zu sparen. Die Eltern in dieser Zeit schliefen im Zelt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here