Die Moskauer sind für freie Prüfungen für Onkologie

0
42

Fotos: Maxim Mishin / Presse-service der Bürgermeister und der Regierung von Moskau

Die Bewohner von Moskau, werden kostenlos getestet werden für Krebs. Dies berichtet auf der website des Bürgermeisters und der Regierung der Hauptstadt.

Programm für die Früherkennung der häufigsten Arten von Krebs beginnt am 30. Juli. Pass entgegenkommenden gratis in 66 Gesundheits-Einrichtungen bis Ende August.

Laut dem stellvertretenden Bürgermeister von Moskau, auf Probleme der sozialen Entwicklung, Anastasia Rakova, starten Sie Ihren kostenlosen test ist notwendig, da die aufgestaute Nachfrage nach screening-Programme, die entwickelt haben, im Laufe der Pandemie-coronavirus.

„Wir fordern die Moskauer zum bestehen der ersten Prüfung — morgen ist es getan werden kann, basierend auf 66 ambulante Kliniken. Das Programm umfasst Forschung, die helfen, zu diagnostizieren, die Voraussetzungen für eine der häufigsten von Krebs“, sagte Sie.

Im Rahmen des Programms Frauen von 18 bis 39 Jahren werden ermutigt, tun Ultraschall der Brust, und 40 Jahre und älter, eine Mammographie. Mädchen ab dem Alter von 18 diagnostiziert werden kann Muttermund. Männer im Alter von 45 Jahren sollten sich einen Bluttest für Prostata-spezifisches antigen (PSA). Alle Moskauer sind aufgefordert, passieren einen Hocker für okkultes Blut.

Um die Prüfung zu bestehen benötigt der Moskauer Politik der obligatorischen medizinischen Versicherung (OMS). Auf der website des Department of health müssen, wählen Sie die Klinik, die verbunden ist, um den Patienten, und zur Registrierung von Telefonnummer-Unternehmen.

Die Ergebnisse der oncoscience erscheinen in der elektronischen Krankenakte des Patienten mos.ru und in der mobilen Anwendung „SYSTEM.INFO“. Wenn es eine Notwendigkeit für die weitere Forschung mit dem Teilnehmer Kontakt mit dem Arzt, so der Bericht.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here