Deripaska kritisierte die Russischen Behörden für den Kampf gegen Sanktionen

0
41

Oleg Deepercutt: Alexander Miridonov / Kommersant

Der russische Milliardär Oleg Deripaska, die unter persönlichen Sanktionen durch die USA, in einem interview mit RBC kritisiert die Behörden für den Kampf gegen die restriktive Maßnahmen.

Er nannte die Sanktionen gegen das unangemessen ruhig. „Wir 2014-2018 absolut pofigistichno diese. Wir schnappten uns zwei Sitze. Und wir verletzen, obwohl die Welt hat sich weiter“, sagte er, darauf hingewiesen, dass in fünf Jahren würde es möglich sein, viele Probleme zu lösen und einen wirtschaftlichen Souveränität.

Laut Deripaska, in den USA die Entwicklung von Sanktionen und die Suche nach Möglichkeiten, Druck macht fünf tausend Menschen sammeln, sammeln Sie eine große Menge an Informationen über Länder und Unternehmen. In Russland gegen die vier. Deren Namen er nicht nennen, aber darauf hingewiesen, dass mindestens tausend Menschen aus der Russischen Seite hätte ernsthaft verändert das Gleichgewicht der macht.

Der Milliardär glaubt, dass alle Agenturen arbeiten müssen, um spezielle Einheiten auf Sanktionen, „Zahlung Berechnungen, die Bereitstellung von export und import, umgesetzt werden sollte“, und darüber hinaus eine wichtige Frage bleibt digitale assets und alles rund um neue digitale Technologien.

Früher, Deripaska geschafft, den Rücktritt von den Sanktionen der En+, und RUSAL, was er hatte, die Kontrolle aufzugeben über das Unternehmen. Ein ähnlicher Weg wurde gewählt, und die GAZ-Gruppe, die Sanktionen immer wieder aufgeschoben.

Letzte Woche wurde bekannt, dass die Russischen Werk zu berichten haben US-Behörden über Ihre eigene Arbeit und großen finanziellen Transaktionen, und zu beweisen, dass Deripaska nicht beteiligt war, in seinem management. Ansonsten, die Zurückstellung von Sanktionen nicht. Eine Reihe von Experten in den USA glauben, dass Konkurs wird das beste Ergebnis von Sanktionen, da Ihr primäres Ziel ist es, Schaden zu verursachen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here