Der Türkei für die Vereinigten Staaten „beseitigen Sie die Probleme, die“ für s-400

0
39

Hulusi von Akahata: @tcsavunma

Die Türkei ist bereit, zur Beseitigung der Bedenken der Vereinigten Staaten, die sich aus ängsten der Dichtheit der Merkmale der amerikanischen Jagdflugzeug der fünften generation F-35 Lightning II, die auftreten können, aufgrund der anti-Raketen-system s-400 „Triumph“ in Russland. Das war während einer online-Konferenz statt, die von der türkischen Kulturerbe-Organisation, sagte auf Twitter der Leiter des Ministeriums für Verteidigung der Republik Hulusi Akar.

Der Minister sagte, dass die Türkei selbst im Angesicht der Epidemie weiter zu produzieren kritische Komponenten für die F-35 Lightning II, ausgeschlossen wird UNS aus dem Programm entsprechend der Kämpfer. „Ich möchte betonen, dass die F-35 der Türkei ist ein partner, nicht als client. Das Sicherheitsprogramm der F-35 ist auch wichtig für die Türkei. Wir sind technisch bereit, um Probleme zu beheben, mit den Vereinigten Staaten in Bezug auf die s-400 und F-35“, sagte der Minister.

Im Juli der Leiter des Sekretariats der Rüstungsindustrie der Türkei Ismail Demir, erklärte, dass die Kosten für die Entwicklung des F-35 Lightning II nach Ausschluss von türkischen Auftragnehmern verursacht durch den Kauf von Ankara Moskau mit s-400 „Triumph“, wachsen von $ 600 Millionen und erhöht den Preis jedes Flugzeug für 7-9 Millionen US-Dollar.

Im gleichen Monat, der ehemalige stellvertretende Kommandant der air defense forces Landstreitkräfte der UdSSR der General-der Leutnant Alexander Luzan räumte ein, dass der Zweck des software-Tests in der Türkei-400 „Triumph“ ist die Suche nach den „Schwächen“ des Systems. Der Arzt sagte, dass aus der s-400 „Triumph“ es ist technisch unmöglich, zu extrahieren Technologie.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here