Aufgeführt Beleidigungen Meghan Markle von Mitgliedern der königlichen Familie und den Bediensteten

0
44

Foto: Toby Melville / Reuters

Meghan Markle ständig beleidigt hinter meinem Rücken, während Sie lebte in der königlichen Familie. Es ist die Zeitung berichtete der Spiegel mit Verweis auf das in Kürze erscheinende Buch „In search of freedom“ über das Leben von Meghan Markle und Prinz Harry.

In dem Stück, geschrieben von säkularen Chronisten und Omid Scobie Carolyn Duran, aufgeführt die unangenehmen Spitznamen, die kam mit den verwandten von Prinz Harry und seiner Diener zu seiner Frau. So, einer der leitenden Mitglieder der königlichen Familie genannt wurden, spielte in der Serie „höherer Gewalt“ Markle „aktrisoi Harry,“ und ein anderer meinte, es „hat viel zu viel Gepäck“, in Anspielung auf die Tatsache, dass die Amerikaner war bereits verheiratet.

Die Mitarbeiter der Kensington-Palast zwischen Markle und trägt den Spitznamen „die Herzogin von Komplexität“, der angeblich für seine Komplexität und Anforderungen. Ein Teil der Knechte ärgern, dass die Arbeit für „die Schauspielerin aus der Serie im Kabelfernsehen,“ und einer der leitenden Höflinge sagte, dass er nicht Vertrauen, Geliebter Prinz Harry.

Die Autoren behaupten, dass die Herzogin von Sussex, erlitten von Rassismus und Sexismus. „Wenn ein Mann zu arbeiten beginnt vor Sonnenaufgang und bewundern. Wenn eine Frau es tut, heißt es „kompliziert“ und „bitch“. Wenn wir sprechen über eine erfolgreiche schwarze Frau, doppelten standards noch stärker werden, denn Sie sind oft anspruchsvoll und aggressiv,“ erklärte Sie, bezogen auf die Beschwerden der Knechte auf die frühen Anstiege Meghan Markle und Nachrichten von Ihr in der Mitte der Nacht.

Nach Scobie und Duran, Prinz Harry wusste über die voreingenommene Haltung der anderen, um seiner geliebten und versucht, Sie zu beschützen. Meist ist er verärgert den Vorstand von seinem Bruder, Prinz William, der ihm sagte: „warten und man weiß, dieses Mädchen besser.“ Prinz Harry beschwerte sich heimisch unfair, die seiner Meinung nach relevanten zu Markle, aber in der Antwort, die er nur als „zu empfindlich“.

1. April Prinz Harry und Meghan Markle aufgehört hat, um die Aufgaben der Mitglieder der britischen königlichen Familie. Um förderfähig zu sein, um in die USA gehen, arbeiten und Geschäfte machen, Sie musste aufgeben, die Behandlung, „Ihre königliche Hoheit“, der öffentlichen Finanzen und zur Marke Royal Sussex. In den kommenden Monaten werden Sie in der Lage zu zählen auf die Hilfe von seinem Vater Harry, Prinz Charles, wer zahlt die Kosten, die ihm Sohn und Tochter aus seinem persönlichen Fonds.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here