Ukraine beginnt die Herstellung von türkischen „Killer“ Russischen „Muscheln“

0
43

Foto: Bayhaluk / Wikimedia

Die Türkei und der Ukraine diskutieren, gemeinsame Entwicklung und start der Produktion von die Schock-Aufklärungsdrohnen Bayraktar TB2 genannt „Mörder“ von der Russischen anti-Raketen-gun-Systeme (zrpk) „Pantsir“, Berichte „Interfax-die Ukraine“.

„Beschreibt die gemeinsame Entwicklung von noch leistungsfähigeren Systemen und sogar die Produktion von Drohnen Bayraktar in der Ukraine, angesichts der Bedingungen. Ich denke, dass die Rüstungsindustrie kann zu einem neuen Wahrzeichen der Türkisch-ukrainischen Zusammenarbeit“, — sagte der Botschafter der Türkei in der Ukraine Ahmet Yagmur Holdere.

Im Juni, die Agentur Verteidigung Express“, unter Berufung eigener Quellen, berichtet, dass in den letzten Jahren während der militärischen Konflikte in Syrien und Libyen wurde zerstört mindestens 23 komplexe „Carapax“ in Russland.

Im gleichen Monat, die mit der türkischen Gesellschaft Baykar Makina berichtet, dass die taktischen multi-purpose-Drohnen Bayraktar TB2 flog 200 tausend Stunden, das ist Rekord für die türkische Luftfahrt-Industrie.

Im März des Ministeriums für Verteidigung der Ukraine, sagte, dass Kiew und Ankara sind über die Pläne zu organisieren, die Produktion von Turkish percussion unbemannter Systeme in der Ukraine.

Im Oktober 2018 der amerikanische analyst Samuel Bendett berichtet, dass die Entwicklung der Russischen militärischen Drohnen hinter vergleichbaren ausländischen Werken, vor allem amerikanischen, chinesischen, türkischen und iranischen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here