Russland reagierte auf die Vorwürfe, die der finnische Luftraum Verletzung

0
58

Foto: Sergei Pivovarov / RIA Novosti

Russland reagierte auf die Vorwürfe, die der finnische Luftraum Verletzungen, die er angeblich zwei su-27. Darüber berichten RIA Novosti unter Berufung auf das Verteidigungsministerium.

Es wird darauf hingewiesen, dass vier russische su-27 naval aviation, Marine von der Planung flog aus Karelien auf dem Flugplatz in der region Kaliningrad. Das Verteidigungsministerium sagte, dass das Manöver fand auf der vereinbarten route, und die Mannschaften waren in ständiger Kommunikation mit den Kontrollzentren der Flugsicherung. Es wird auch argumentiert, dass die Mittel der objektiven Kontrolle, ich kann bestätigen, dass die Verletzung der Grenzen von anderen Ländern ist nicht erlaubt.

Früher, das Ministerium der Verteidigung Finnland meldet einen möglichen Verstoß gegen die zwei Russischen su-27-Kampfjets von der Luft-Raum. „Zwei su-27-Kampfjet der Zugehörigkeit des Russischen Staates, die im Verdacht der Verletzungen des Luftraums von Finnland on Juli 28,“ — sagte in einer Erklärung. Es wurde festgestellt, dass der Zwischenfall ereignete sich über dem Golf von Finnland in der Nähe Helsinki um 14:00 Uhr.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here