Pashinyan genannten relativ stabilen situation an der Grenze mit Aserbaidschan

0
52

Nichol Fascinante: Sergej Guneev / RIA Novosti

Premierminister von Armenien Nikol Pashinyan in seinem interview RBC-TV-Kanal genannt relativ stabile situation an der Grenze mit Aserbaidschan, berichtet TASS.

„Auf die Armenisch-aserbaidschanischen Grenze und der Linie der Kontakt von Aserbaidschan und Berg-Karabach situation beurteilt werden kann, als relativ stabil“, sagte Pashinyan.

Er versichert, dass die Aserbaidschanische Armee weiterhin verletzen, den Waffenstillstand, aber die „Ebene des Feuers“, stellte heute, „es ist schon fast die norm für die letzten 10 Jahre.“

Kampf über den Armenien-aserbaidschanischen Grenze begann am 12 Juli. Die Parteien Beschuldigten sich gegenseitig der Provokationen und Angriffe auf Zivilisten. Der Beschuss getötet, über 20 Personen. Zwischen Baku und Eriwan, 30 Jahre ist der territorialkonflikt um Berg-Karabach.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here