Moskauer gebissen der Vergewaltiger und entkam

0
45

Foto: Oleg Karsaev / „Kommersant“

Ein Bewohner von Moskau wurde fast das Opfer eines Vergewaltigers, aber gelang die Flucht, iskusaj Mann, schreibt „Komsomolskaja Prawda“.

Der Vorfall ereignete sich am späten Abend auf den Westen der Stadt. Die Frau wurde wieder nach der Arbeit nach Hause, zurück, wenn Sie angegriffen wurde von unbekannten in der Nähe des Hauses auf aminyevskoye Autobahn. Der fremde packte Sie grob und warf ihn auf den Boden, begann zu berühren meinen privaten Platz und versuchte, Sie zu vergewaltigen. Adam erfolglos versucht, sich zu wehren, mit all seiner Kraft etwas der Mann. Von der intensiven Schmerz, den er lockerte seinen Griff, sodass Sie Ihre Flucht.

Nach dem Angriff auf das Opfer rief die Polizei, kam bei der Szene, die operative Gruppe. Zu verhaften, die Angreifer in hot pursuit fehlgeschlagen ist, wird die Untersuchung. Der Untersuchungsausschuss in Moskau überprüft.

Anfang Juli wurde berichtet, dass 16-jährige Mädchen lief Weg von der Wohnung mit einem Vergewaltiger, wo Sie inhaftiert war, für ein paar Tage. Sie erhielten medizinische und psychologische Hilfe, einen Kriminalfall.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here